Start­seite /​ Neues und Aktuelles

Neues und Aktuelles

März 2019

  • Tran­skrib­ti­ons­werk­statt (Sütterlin/​Kurrent)
    Museum für Natur­kunde – Berlin
    Infor­ma­ti­ons­ver­an­staltung zur Tran­skrib­ti­ons­werk­statt (Sütterlin/​Kurrent) und nach­folgend regel­mä­ßigen Treffen
    27. März 2019 um 15:00 Uhr, Eintritt frei
    (Treff­punkt 14:45 Uhr, Ein­gangs­be­reich MfN)

    Nach einer Ein­führung in die Lektüre zumeist alter Hand­schriften, werden Sie etwas über die Kunst des Tran­skri­bierens erfahren und können sich dann selbst an den his­to­ri­schen Doku­menten des MfN, die in Sütterlin und Kurrent gehalten sind, versuchen. Je nach Interesse ist geplant, sich wöchentlich zu einem fest­ge­legten Zeitpunkt im Expe­ri­men­tierfeld in den Räumen des Museums zu treffen.

  •  
  •  
  • Der VDS (Verein deutsche Sprache) hat eine Petition zum Gender-Unfug eröffnet. www.vds-ev-de
  •  
  •  
  • Die Jahrgangs-CD 2018 ist ab sofort verfügbar und das Stich­wort­ver­zeichnis wurde aktua­li­siert.
  •  
  •  
  • Gedenk­aus­stellung Peter Gericke – Hommage an einen großen Lehrer und Meister: Münchner Medi­en­ge­stal­tungs-Hoch­schule, aus­ge­richtet von Frau Prof. Sybille Schmitz
    Media­design-Hoch­schule, Claudius-Keller-Straße 7, 81669 München
    (U-Bahnhof von U2, Hal­te­stelle: Karl-Preis-Platz)

    12. März bis 05. April 2019
    Öff­nungs­zeiten:
    Eröff­nungs­ver­an­staltung: 12. März 2019, von 16 bis 22 Uhr
    Folgetage: Mo, Di, Do, Fr von 10 bis 16 Uhr

Januar 2019

Dezember 2018

Oktober 2018

  • Der För­der­preis unserer Stiftung Deutsche Schrift wurde in diesem Jahr an den Wal­len­stein-Fest­spiel­verein Altdorf e.V. vergeben.

August 2018

  • Die Gebiets­gruppe Mit­tel­deutschland trifft sich am 25. August 2018 in Dresden.
  •  
  • Kol­lo­quium für Schreib-, Lese­lehrer der Deutschen Schrift

    Sonntag, den 26. August 2018, Beginn 10.00 Uhr, Schul­museum Dresden, Semi­narstr. 11, 01067 Dresden, Unkos­ten­beitrag 10,– € je Person.

    Tages­ord­nungs­punkt: Jeder Schreib­lehrer stellt seine Mate­rialien und Methoden vor. Die Mate­rialien werden gesammelt und als PDF zur eigenen Wei­ter­bildung zur Verfügung gestellt, nicht aber zur Weiter­verteilung!

    Anmeldung über Schriftleiter@​BfdS.​de. Eine Wei­ter­ver­teilung der Einladung an mögliche Inter­es­senten ist erwünscht.

  •  

Januar 2018

  • Die Jahrgangs-CD 2017 ist ab sofort verfügbar und das Stich­wort­ver­zeichnis wurde aktua­li­siert.

Dezember 2017

  • Die Stiftung Deutsche Schrift hat auch dieses Jahr einen För­der­preis vergeben. Als Preis­träger wurde Frau Barbara Schmidt aus­ge­wählt.
  •  
  • Die inzwi­schen 12. Auflage unserer sehr erfolg­reichen Delbanco-Schreib­schule  ist soeben erschienen.
  •  

November 2017

  • Herr Dr. Zeidler hat für sein Schreib­hilfs­pro­gramm Liga­faktur einen anschau­lichen Ein­füh­rungsfilm erstellt. Film ab.
  •  

Juni 2017

  • Ein zweites Heft als Lese­schule ist ab sofort verfügbar. Her­aus­ge­geben von Franz Neu­ge­bauer und Wieland Schumann erweitert es die Schwierigkeits­stufe zur Übertragungs­übung von Hand­schrift aus fünf Jahr­hunderten. Näheres dazu im Netzladen.