Schriften für Rechner

Viele gebro­chene Schriften sind heute für PCs und Apple-Macintosh-Rechner erhält­lich. Wir empfehlen aber nur solche Anbieter, deren Zei­chen­sätze auch vor­bild­ge­recht und werk­ge­treu über alle S‑Formen und die wich­tigs­ten Ver­bund­buch­sta­ben (Ligaturen) verfügen.

Zur auto­ma­ti­schen Umwand­lung von Anti­qua­tex­ten und zum Gebrauch von Frak­tur­schrif­ten können wir auf drei Programme hinweisen, die gerade für Neulinge im Umgang mit Frak­tur­schrif­ten eine wesent­li­che Hilfe darstellen:

  • Für PC mit dem Text­pro­gramm MS-WORD (ab Version 97) gibt es den Ligaturix, bzw. den Scriptor, beide zum kos­ten­lo­sen Her­un­ter­la­den bereit unter www.ligaturix.de. Es ist jeweils ein Frak­tur­schrift­satz (DS-Nor­mal­frak­tur) enthalten.
  • Für Apple-Macintosh gibt es den Mac­Frak­tu­rix, der gegen eine geringe Schutz­ge­bühr unter macfrakturix.jung-reken.de erhält­lich ist.
  • Für PC-Betriebs­sys­tem ab Windows®XP/Vista (frühere Windows-Versionen sind unge­eig­net), deutsche Standard-Tastatur, gibt es das Schreib- und Satz­sys­tem LIGA­fak­TUR, welches unter www.ligafaktur.de kos­ten­frei zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie auch den Abschnitt „Normung von Sonderzeichen”.

Kostenlos: Rech­ner­schrif­ten zum Herunterladen

Hammonia Gotisch

Unicode, die richtige S‑Findung und Ligatur-Bildung erfolgt automatisch

kostenlos zum Her­un­ter­la­den: Hammonia-GotischOT

Kanzlei Roos Junge 

Unicode, die richtige S‑Findung und Ligatur-Bildung erfolgt automatisch
kostenlos zum Her­un­ter­la­den: Kanz­lei­Roos­Jun­geOT

Mainzer Fraktur

Hier können Sie kostenlos eine norm­ge­rechte Schrift her­un­ter­la­den, wahlweise im TrueType-Format (ttf, zunächst empfohlen) oder im OpenType-Format (otf). Die Schrift enthält sowohl sämtliche her­kömm­li­chen Zeichen (MS Windows 1252 westlich ANSI) als auch sämtliche in UNZ 1 gelis­te­ten Unicode-Zeichen. Sie ist auch sonst mit allen in der Norm ver­bind­lich vor­ge­ge­be­nen und emp­foh­le­nen Eigen­schaf­ten aus­ge­stat­tet (Code­stel­len und Namen der einzelnen Norm­zei­chen, Angabe von Norm­kür­zel und Kennung im Schrift­na­men) und soll als Refe­renz­schrift der Norm dienen.

Der private Gebrauch ist aus­drück­lich gewünscht, sie darf aller­dings nicht verkauft, vermietet oder ander­wei­tig mit Gewinn­ab­sicht angeboten und verteilt werden.

MainzerFrakturtUNZ1A (TTF)

MainzerFrakturoUNZ1A (OTF)

Mars Fraktur

Unicode, die richtige S‑Findung und Ligatur-Bildung erfolgt automatisch

kostenlos zum Herunterladen:
Mars­Frak­turOT-Bold
Mars­Frak­turOT-Normal

Offen­ba­cher Schwab

Unicode, die richtige S‑Findung und Ligatur-Bildung erfolgt automatisch
kostenlos zum Her­un­ter­la­den: Offen­ba­cher­Schwa­bOT-Normal