Seleziona una pagina
Starts­eite / Der Bund

Der Bund für deutsche Schrift und Sprache e. V.

Unsere Ziel­se­tzun­gen:

Der Bund sieht seine Aufgabe darin, deutsche Sprache und Schrift als uner­se­tz­li­che Kul­tur­gü­ter zu pflegen und zu erhalten.

Schrift

Dokumente der ver­gan­ge­nen 600 Jahre unserer Geschi­chte – seien es Familien­chroniken, Bücher, Grund­bu­chauszüge, Briefe, usw. – können ohne Schrif­t­kennt­nisse nicht gelesen werden. Deshalb pflegen, fördern und ver­brei­ten wir die Druck­schriften (Fraktur, Gotisch, Sch­wa­ba­cher) und die deutsche Schreibschrift.

Eine bea­ch­tli­che Anzahl von Schriften ist digi­ta­li­siert worden und kann mittels Rechner (PC) zur Pflege dieser Kul­tur­gü­ter genutzt werden.

Jüngere Gene­ra­tio­nen können somit ältere Schreib- und Druck­schriften ohne fremde Hilfe lesen. Der Wissens- und Erfah­rungs­schatz ihrer Vorfahren steht ihnen damit nahezu unbe­grenzt zur Verfügung.

Sprache

Voll­stän­dig begreifen wir nur das, was uns in unserer Sprache genaue­stens erklärt wird. Denn wer zum Kern einer Sache vor­drin­gen möchte, der kann dieses am besten in seiner Mut­ter­spra­che. Den Wert unserer deutschen Sprache erkennen wir am klarsten, wenn wir Fre­md­wör­ter über­se­tzen wollen und ihre inhal­tli­che Bedeutung im Zusam­me­n­hang des Gesagten oder Geschrie­be­nen verstehen möchten. In diesem Zusam­me­n­hang müssen wir auch zur Kenntnis nehmen, daß Fre­md­wör­ter deutsche Wörter mitsamt ihrer Bedeutung ver­drän­gen. Infol­ge­des­sen werden, wenn die Fre­md­wort­flut unserer Tage nicht ein­ge­dämmt wird, künftige Gene­ra­tio­nen nicht einmal mehr den Inhalt eines Pri­vat­brie­fes aus dem Jahre 1950 verstehen.

Ein Wor­ts­chatz, der nicht mehr benutzt wird, gerät in Vergessenheit.

Ähnliche Folgen hat die amtli­cher­seits verord­nete neue Rech­tschrei­bung: Wesen­tli­che Unter­schei­dung­smö­gli­ch­kei­ten in ihrem spra­chli­chen Ausdruck werden den Schul­kin­dern vorenthalten.

Im Unter­schied zu diesen Ent­wic­klun­gen versucht der Bund für deutsche Schrift und Sprache e. V. die deutsche Sprache zu pflegen und zu erhalten.

english |  français |  español |  italiano